Prüfungen

Alle Taekwon-Do Trainingsbereiche werden auch in den Graduierungsprüfungen (Gurtprüfungen) überprüft. Zusätzlich muss der Prüfling hier auch ein seiner Graduierung angemessenes Fachwissen vorweisen und auch das Verhalten des Prüflings im Sinne des „Do“ wird bewertet. Dabei können Alter, physische und psychische Voraussetzungen des Anwärters angemessen berücksichtigt werden.

Die Prüfungen dürfen in Deutschland nur von lizensierten Prüfern (die es nicht in jedem Verein gibt!) mit mindestens dem 4.Dan abgenommen werden. Im Budokan Braunschweig haben wir derzeit sogar zwei lizensierte ITF-D Prüfer:

Holger Steinke IV Dan

Svenja Steinke-Völzmann IV Dan

Prüfungsordnung des Deutschen Taekwon-Do Verbandes ITF Deutschland

ITF – Taekwon-Do Graduierungssystem

Zur Einführung des Taekwon-Do 1965 in Deutschland, gab es nur vier Gürtelfarben die Ihren Ursprung in der Koreanischen Flagge hatten: weiß, blau, braun und schwarz. Gelb und Grün wurden nachträglich hinzugefügt, der braunen Gürtel durch einen roten ersetzt.
Die Graduierungs- und Gürtelsysteme der Kampfsportarten sind erst im Laufe des 20. Jahrhunderts entstanden. Aber auch schon in der Historie zeigten unterschiedliche Kleider- und Gürtelfarben verschiedene Ränge in den Hierarchien an – ähnlich dem Militär.
Das moderne Graduierungssystem dient dazu, den Trainings- und Wissensstand zu repräsentieren. Die Aufstellung beim Training wird nach Gürtelfarben vorgenommen. Vorne steht der am höchsten Graduierte, hinten der niedrigste Grad.
Die Gürtelgrade sind unterteilt in 10 Schülerklassen ( Kup – Zählung abwärts ) und 9 Schwarzgurtklassen (Dan – Zählung aufwärts).

Die Pflanze liegt noch als Samen im Boden – Anfänger; „Unschuld“; Unwissenheit
„Erde“: Erste Wurzeln zeigen sich – Grundlage; untere Leistungsstufe
„Farbe der Pflanzen“: Die Wurzeln habe ausgeschlagen, die Pflanze beginnt zu wachsen – wachsende Leistung; Wachsendes Können
„Himmel“: Die Pflanze wächst in den Himmel – aufstrebender Sportler; mittlere Leistungsstufe
Rot steht für Gefahr. Vorsicht, der Schüler ist nun in der Lage seine Techniken kontrolliert gegen Angreifer einzusetzen.
Schwarz enthält alle anderen Farben – erste Dan-Graduierung